Gesellschaft

Der Programmbereich Gesellschaft steht in der Tradition von Aufklärung und Demokratie. Die Volkshochschule Pegnitz versteht sich als Ort des sozialen und politischen Lernens. Unser Programm ist breit angelegt und umfasst sowohl politische, soziale, ökonomische, ökologische, rechtliche als auch geschichtliche, psychologische und pädagogische Themen. Die Agenda 2030 ist eine ambitionierte Vorlage für grundlegende Veränderungen in Gesellschaft, Bereits bestehende und bewährte Bildungsangebote können im Sinne der Nachhaltigkeitsziele weiterentwickelt und ergänzt werden.
Die Volkshochschule Pegnitz macht es sich zum Ziel, Angebote zu entwickeln, um Diskussionen über nachhaltige Veränderungsprozesse anzustoßen und Teilnehmende darin zu unterstützen, Zusammenhänge zu erkennen und Handlungsalternativen aufzuzeigen.

zum Kursprogramm

Beruf

Die vhs Pegnitz ist Ihr regionaler Partner, wenn es um das Thema berufliche Bildung geht. Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Kursprogramm zum Thema Computerkurse an. Sei es ein Computerkurs zum Thema Excel, Word, Powerpoint oder auch Wordpress. Auch der kompetente Umgang mit neuen Medien stellt einen Teil des Kursprogramms darf. Berufliche Bildung endet aber nicht am Computer, sondern geht auch weiter in die Bereiche persönliche Kompetenzen, Kurse.
Gerne lassen wir Ihnen auch ein individuelles Angebot zukommen. Sei es für Sie als Privatperson oder auch für Betriebe, die Ihre Mitarbeiter schulen lassen möchten.

zum Kursprogramm

Sprachen

Die zunehmende Internationalisierung von Wirtschaft und Kultur, die wachsende Mobilität in Europa und sich verstärkende Migrationsbewegungen erfordern immer bessere Sprachkenntnisse und interkulturelle Kompetenzen. Die herkunftssprachliche und fremdsprachliche Kompetenz gehören zu den vom Europarat empfohlenen Schlüsselkompetenzen des lebensbegleitenden Lernens. Die vhs Pegnitz bietet Ihnen vor Ort Sprachkurse an. Sei es weil Sie eine Sprache unverzichtbaren Bestandteil einer erfolgreichen Biographie geworden. Sprachkurse vermitteln ein interkulturelles Grundverständnis und fördern die Offenheit für andere Kulturen.

zum Kursprogramm

Gesundheit

Mit unserem Kursangebot können Sie einen großen Schritt in Richtung Prävention machen. Bleiben Sie gesund, denn körperliches und psychisches Wohlbefinden sind entscheidende Voraussetzungen, um die Herausforderungen im Beruf und im Privatleben erfolgreich bewältigen zu können. In unserem Angebot erfahren Sie, wie man Stress abbaut, wie man körperlich aktiv bleibt und wie Sie sich ausgewogen ernähren können. Egal ob Yoga, GiQong, Personal betreiben.

zum Kursprogramm

Kultur

Nutzen Sie Kreativkurse, um Ihre Lern- und Erfahrungsräume zu erweitern. Persönliche und berufliche Interessen lassen sich dabei optimal miteinander verbinden. Kulturelle Bildung schafft in ihrer Offenheit für alle Bürgerinnen und Bürger Zugänge zur Kultur und ermöglicht gesellschaftliche Teilhabe, sie fördert Integration und Inklusion.

zum Kursprogramm

Junge vhs

Im Programmbereich "junge vhs" finden Sie Kurse für Babys, Kleinkinder und größere Kinder. Sei es beim Schwimmen, Turnen, Basteln, Malen, Musizieren oder Tanzen- das Lernen und der Spaß kommen nie zu kurz.

zum Kursprogramm

Musikschule

Unsere Musikschule bietet das Erlernen verschiedenster Instrumente, fördert das aktive Musizieren von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen aller Altersstufen in unterschiedlichsten Ensembles. Musizieren beeinflusst Konzentration und Intelligenz (intellektuell, sozial und emotional) positiv. Informationen rund um die Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt schriftlich und gilt verbindlich für das ganze Schuljahr (Oktober 2019- Juli 2020); auf unserer Webseite im Bereich Service-Downloads oder erhalten diesen gerne auch direkt in unserem Büro.
Ein Quereinstieg ist während des laufenden Schuljahres möglich - bitte fragen Sie bei Andrea Cieslik unter 09241/8693 nach.

Die Zahlung des monatlichen Schulgeldes erfolgt nur per Bankeinzug.

Familienermäßigung: Werden von Kindern einer Familie mehr als zwei Musikkurse besucht, so wird ein Nachlass von zehn Prozent gewährt.

Unterrichtsgebühr für Erwachsene: Es wird ein monatlicher Zuschlag von 9,- € berechnet (ausgenommen Schüler, Studenten, Auszubildende).

Ferien und Feiertage: Es gilt der Bayerische Ferien- und Feiertagsplan.

Entfallener Unterricht: Durch Krankheit des Lehrers entfallene Stunden werden in der Regel nachgeholt. Jedoch ist eine Stunde pro Halbjahr ohne Nachholung bzw. anteilmäßige Rückerstattung hinzunehmen. Wird der Unterricht durch den Schüler abgesagt, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung.

Informationen rund um den Unterricht
Der Unterricht erfolgt in Einzelunterricht (30 min.) oder Gruppenunterricht zu 2 bzw. 3 Schülern (30 bzw. 45 min.).

Die Gruppenstärke bei den Musikzwergen und der Musikalischen Früherziehung beträgt 6 - max. 10 Teilnehmer.

Die Gruppenzusammenstellung erfolgt nach Ausbildungsstand und Alter der Teilnehmer.

Entfallene Unterrichtsstunden durch Verschulden des Lehrers werden nachgeholt, jedoch ist eine Stunde pro Halbjahr ohne Nachholung bzw. anteilmäßige Rückerstattung hinzunehmen.

Informationen zu den Unterrichtsgebühren
Einzelunterricht 30 min. € 43,--/mtl.
Einzelunterricht 45 min. € 61,50,--/mtl.
Gruppenunterricht € 25,--/mtl.
Musik. Früherziehung € 20,--/mtl.
Musikzwerge/-garten (10 x) € 43,--
Werden von einer Familie mehr als zwei Musikkurse belegt, so wird eine Ermäßigung von 10 % gewährt.

Für Erwachsene wird ein Aufschlag von € 9,-- pro Monat erhoben. Ausgenommen hiervon sind Schüler, Studenten und Auszubildende.

Die Zahlung der monatlichen Unterrichtsgebühr erfolgt nur per Bankeinzug.

zum Kursprogramm

Aktiv im Alter

In den Kursen "Aktiv im Alter" lernen Sie Menschen mit gleichen Interessen und ähnlichen Lebenssituationen kennen. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Neues zu lernen, Vergangenes aufzuarbeiten, praktische Kenntnisse aufzufrischen oder neue zu erwerben. Es erwartet Sie ein umfangreiches und anregendes Programm.

zum Kursprogramm