Musikschule
Unsere Musikschule bietet das Erlernen verschiedenster Instrumente, fördert das aktive Musizieren von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen aller Altersstufen in unterschiedlichsten Ensembles.

Musizieren beeinflusst Konzentration und Intelligenz (intellektuell, sozial und emotional) positiv.

Informationen rund um die Anmeldung:
Die Anmeldung erfolgt schriftlich und gilt verbindlich für das ganze Schuljahr (Oktober 2019- Juli 2020); vorzeitige Abmeldung nur in begründeten Fällen nach Absprache mit der Fachbereichsleitung.
Ein Anmeldeformular, finden Sie auf unserer Webseite im Bereich Service-Downloads oder erhalten diesen gerne auch direkt in unserem Büro.
Ein Quereinstieg ist während des laufenden Schuljahres möglich - bitte fragen Sie bei Andrea Cieslik unter 09241/8693 nach.

Die Zahlung des monatlichen Schulgeldes erfolgt nur per Bankeinzug.

Familienermäßigung: Werden von Kindern einer Familie mehr als zwei Musikkurse besucht, so wird ein Nachlass von zehn Prozent gewährt.

Unterrichtsgebühr für Erwachsene: Es wird ein monatlicher Zuschlag von 9,- € berechnet (ausgenommen Schüler, Studenten, Auszubildende).

Ferien und Feiertage: Es gilt der Bayerische Ferien- und Feiertagsplan.

Entfallener Unterricht: Durch Krankheit des Lehrers entfallene Stunden werden in der Regel nachgeholt. Jedoch ist eine Stunde pro Halbjahr ohne Nachholung bzw. anteilmäßige Rückerstattung hinzunehmen. Wird der Unterricht durch den Schüler abgesagt, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung.

Informationen rund um den Unterricht
Der Unterricht erfolgt in Einzelunterricht (30 min.) oder Gruppenunterricht zu 2 bzw. 3 Schülern (30 bzw. 45 min.).

Die Gruppenstärke bei den Musikzwergen und der Musikalischen Früherziehung beträgt 6 - max. 10 Teilnehmer.

Die Gruppenzusammenstellung erfolgt nach Ausbildungsstand und Alter der Teilnehmer.

Entfallene Unterrichtsstunden durch Verschulden des Lehrers werden nachgeholt, jedoch ist eine Stunde pro Halbjahr ohne Nachholung bzw. anteilmäßige Rückerstattung hinzunehmen.

Informationen zu den Unterrichtsgebühren
Einzelunterricht 30 min. € 43,--/mtl.
Einzelunterricht 45 min. € 64,00,--/mtl.
Gruppenunterricht € 25,--/mtl.
Musik. Früherziehung € 20,--/mtl.
Musikzwerge/-garten (10 x) € 43,--
Werden von einer Familie mehr als zwei Musikkurse belegt, so wird eine Ermäßigung von 10 % gewährt.

Für Erwachsene wird ein Aufschlag von € 9,-- pro Monat erhoben. Ausgenommen hiervon sind Schüler, Studenten und Auszubildende.

Die Zahlung der monatlichen Unterrichtsgebühr erfolgt nur per Bankeinzug.

Musikschule


Unsere Musikschule bietet das Erlernen verschiedenster Instrumente, fördert das aktive Musizieren von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen aller Altersstufen in unterschiedlichsten Ensembles.

Musizieren beeinflusst Konzentration und Intelligenz (intellektuell, sozial und emotional) positiv.

Informationen rund um die Anmeldung:
Die Anmeldung erfolgt schriftlich und gilt verbindlich für das ganze Schuljahr (Oktober 2019- Juli 2020); vorzeitige Abmeldung nur in begründeten Fällen nach Absprache mit der Fachbereichsleitung.
Ein Anmeldeformular, finden Sie auf unserer Webseite im Bereich Service-Downloads oder erhalten diesen gerne auch direkt in unserem Büro.
Ein Quereinstieg ist während des laufenden Schuljahres möglich - bitte fragen Sie bei Andrea Cieslik unter 09241/8693 nach.

Die Zahlung des monatlichen Schulgeldes erfolgt nur per Bankeinzug.

Familienermäßigung: Werden von Kindern einer Familie mehr als zwei Musikkurse besucht, so wird ein Nachlass von zehn Prozent gewährt.

Unterrichtsgebühr für Erwachsene: Es wird ein monatlicher Zuschlag von 9,- € berechnet (ausgenommen Schüler, Studenten, Auszubildende).

Ferien und Feiertage: Es gilt der Bayerische Ferien- und Feiertagsplan.

Entfallener Unterricht: Durch Krankheit des Lehrers entfallene Stunden werden in der Regel nachgeholt. Jedoch ist eine Stunde pro Halbjahr ohne Nachholung bzw. anteilmäßige Rückerstattung hinzunehmen. Wird der Unterricht durch den Schüler abgesagt, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung.

Informationen rund um den Unterricht
Der Unterricht erfolgt in Einzelunterricht (30 min.) oder Gruppenunterricht zu 2 bzw. 3 Schülern (30 bzw. 45 min.).

Die Gruppenstärke bei den Musikzwergen und der Musikalischen Früherziehung beträgt 6 - max. 10 Teilnehmer.

Die Gruppenzusammenstellung erfolgt nach Ausbildungsstand und Alter der Teilnehmer.

Entfallene Unterrichtsstunden durch Verschulden des Lehrers werden nachgeholt, jedoch ist eine Stunde pro Halbjahr ohne Nachholung bzw. anteilmäßige Rückerstattung hinzunehmen.

Informationen zu den Unterrichtsgebühren
Einzelunterricht 30 min. € 43,--/mtl.
Einzelunterricht 45 min. € 64,00,--/mtl.
Gruppenunterricht € 25,--/mtl.
Musik. Früherziehung € 20,--/mtl.
Musikzwerge/-garten (10 x) € 43,--
Werden von einer Familie mehr als zwei Musikkurse belegt, so wird eine Ermäßigung von 10 % gewährt.

Für Erwachsene wird ein Aufschlag von € 9,-- pro Monat erhoben. Ausgenommen hiervon sind Schüler, Studenten und Auszubildende.

Die Zahlung der monatlichen Unterrichtsgebühr erfolgt nur per Bankeinzug.

allenur buchbare Kurse anzeigen
Klarinette 
Wann:
ab Mi. 02.10.2019, 13.00 Uhr  
Wo:
Bürgerzentrum, Musikraum O3 
Nr.:
192-PE1075 
Status:
Da der Kurs bereits begonnen hat, bitten wir bei Interesse um telefonische Anfrage unter 09241-72331.
Musikalische Früherziehung für Kinder ab 4 Jahre 
Wann:
ab Mi. 02.10.2019, 17.00 Uhr  
Wo:
Bürgerzentrum, Musikraum O3 
Nr.:
192-PE1015 
Status:
Da der Kurs bereits begonnen hat, bitten wir bei Interesse um telefonische Anfrage unter 09241-72331.